Rohleder Dipl. Sachverständiger (BWA) gutachter-schimmelschäden.de

Mündliches Gutachten

Ein mündliches Gutachten ist preislich günstiger und schneller als ein schriftliches Gutachten.

Normalerweise reicht ein mündliches Gutachten völlig aus, um zu einer abschließenden Entscheidung zu kommen. Über die gutachterlichen Feststellungen, Bauschäden, Baufehler und sowie deren Ursachen werden Sie ausführlich, mündlich Informiert. Ferner weise ich darauf hin, dass ein mündliches Gutachten ein schriftliches Gutachten mit Beweiskraft nicht ersetzen kann. Sollten Sie ein schriftliches Gutachten wünschen, müssen Sie mit entsprechend höheren Gutachterkosten rechnen. Da bei einem schriftlichen Gutachten beim Ortstermin anders vorgegangen wird (Erhebung der Gebäudedaten, schriftliche Notizen über Baumängel, Messergebnisse und Fotodokumentation), sollten Sie ihren Wunsch vorher ankündigen.

Ein mündliches Gutachten ist sinnvoll wenn:

  • Sie kein schriftliches Gutachten benötigen
  • Sie die Schadensursache wissen möchten
  • Sie Information über fachgerechte Beseitigungsmaßnahmen benötigen
  • Sie  Lösungsvorschläge benötigen

Beauftragung

Der Gutachten-Auftrag kann mündlich (z.B. telefonisch) oder schriftlich erfolgen. 

Das vereinbarte Honorar ist am Ende des Termins in bar gegen quittierte Rechnung zu entrichten.