Rohleder Dipl. Sachverständiger (BWA) gutachter-schimmelschäden.de

Moist-Mikrowellenmessung

 

Rastermessung

Zerstörungsfreie Raster-Feuchtemessung mittels Mikrowellentechnik in mehreren Schichttiefen von Bauteilen.

Mit Rasterfeuchtemessungen auf Basis der Mikrowellenmesstechnik lässt sich der Feuchtestatus eines Gebäudes abbilden und Herkunft und Ursache der Feuchte detektieren. Der entscheidende Vorteil des mikrowellenbasierten Messsystems ist dabei die Fähigkeit, Feuchteverteilungen in Bauteilen sowohl oberflächlich als auch im Volumen bildhaft darstellen zu können. Die Ursachen für Schimmelpilzschäden können mit Hilfe dieser Feuchtemessung aussagekräftig geklärt werden. Aus den entstehenden Bildern aus der MoistAnalyse Software, lassen sich sehr schnell Rückschlüsse auf eingetretene bzw. gerade in der Entstehung befindliche Schäden ziehen.