Rohleder Dipl. Sachverständiger (BWA) gutachter-schimmelschäden.de

Wann wird eine Luftkeimmessung erforderlich?

Luftkeimsammler Holbach MBASS30

Professionelle Messung auf der Basis anerkannter und neuester Mess- und  Untersuchungsmethoden.

Im Rahmen einer Gefährdungsermittlung werden Luftkeimmessungen durchgeführt.

Die am weitesten verbreitete Methode zur Erfassung einer möglichen Raumluftbelastung durch Schimmelpilze ist die quantitative Bestimmung der kultivierbaren luftgetragenen Pilzsporen in der Innenraumluft. Die Methode liefert die zum Zeitpunkt der Messung vorherrschende Konzentration an vitalen Sporen in der Raumluft. Die lebensfähigen Schimmelpilzsporen werden nach geeigneter Sammlung auf Nährböden angezüchtet und werden dadurch makroskopisch auszählbar. Sie werden als Gesamtzahl der koloniebildenden Einheiten pro Luftvolumen (KBE pro Kubikmeter Luft) angegeben. Der Vorteil dieser Methode ist, dass damit nicht nur eine Bestimmung der Gesamtkeimzahl, sondern auch eine Differenzierung der einzelnen vorhandenen Schimmelpilzarten möglich wird.

 
Vor der Probeentnahme bei einer Luftkeimmessung sollte der Raum gut durchlüftet werden, anschließend sollten die Türen und Fenster acht bis zwölf Stunden geschlossen bleiben. Direkt vor oder nach der Innenluftmessung findet eine Außenluft- Referenzmessung statt, die Raumluft wird mittels Zentrifugal - Impaktion auf einem Nährboden angesaugt und Flugfähige Schimmelpilzsporen bleiben dort haften. Anschließend werden die Kolonien der Luftkeime auf dem Nährboden entsprechend dem Verfahren angezüchtet und ausgewertet. Die Ergebnisse werden von uns in einem ausführlichen Gutachten bewertet und zusammengestellt. Dazu erarbeiten wir für Sie Lösungsvorschläge und erstellen bei Bedarf einen Maßnahmenkatalog zur Senkung oder Beseitigung der Exposition.
 
Wir sind Experten im Bereich der Luftkeimmessung und bieten Ihnen durch unsere langjährige Erfahrung und fachübergreifende Kompetenz Lösungen aus einer Hand.  Wir arbeiten in enger Kooperation eines zertifizierten Umweltlabors aus der Region zusammen.